Jahresempfang des Landesfrauenrates Niedersachsen

Bild der vier Frauen
 

Die Gelegenheit zum „Antrittsbesuch“ ergab sich für die frisch an die Spitze der Landes- AsF gewählten Annette von Pogrell im Rahmen des diesjährigen Jahresempfanges des Landesfrauenrates Niedersachsen. Hier trafen zahlreiche Vertreterinnen der verschiedenen Frauenverbände, aber auch vieler anderer Organisationen in den Räumen der VGH Versicherungen in Hannover zusammen und es gab die Möglichkeit mit vielen Vorstandsfrauen und Gästen ins Gespräch zu kommen.

Der Landesfrauenrat Niedersachsen e. V. ist ein Zusammenschluss von 63 Frauenverbänden und Frauengruppen gemischter Verbände, der die Interessen von über 2,2 Millionen Frauen in Niedersachsen vertritt. Der Landesfrauenrat setzt sich ein für die Stärkung des Einflusses der Frauen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Viele Gäste aus gesellschaftlichen Gruppen, Vereinen, Initiativen, den Gewerkschaften und der Verwaltung waren der Einladung gefolgt. Dabei war auch die Sozialdemokratie nicht nur mit Landesausschusssprecherin Annette von Pogrell und den Landesauschussfrauen Brigitta Franke und Grazyna Gintner vertreten. Aus der SPD-Landtagsfraktion nahmen der Fraktionsvorsitzende Stefan Schostok, die stv. innenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Sigrid Leuschner, die bildungspolitische Sprecherin Frauke Heiligenstadt und die frauenpolitische Sprecherin Ulla Groskurt an dem Empfang teil.

Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende des Landesfrauenrat Niedersachsen Claudia Könnecker überbrachten das Vorstandsmitglied der VGH Versicherungen Jochen Herdecke, und die Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport Dr. Sandra von Klaeden Grußworte. Der mitreißende Festvortrag wurde von der Osnabrücker Polizeipräsidentin Heike Fischer gehalten, Titel „Polizei – für Sie da – mit Sicherheit!“.

Musikalisch wurde das Programm umrahmt vom Polizeimusikkorps Niedersachsen.

Beim anschließenden Empfang im Foyer gab es die Gelegenheit zur weiteren Vernetzung.

Bild der vier Frauen
Das Foto zeigt v. li. Annette von Pogrell, AsF, Naciye Celebi-Bektas, Vorstandsmitglied im Landesfrauenrat; Ulla Groskurt, frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion und Sigrid Leuschner, stellvertretende innenpolitische Sprecherin.
 
    Gleichstellung
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.