SPD-Frauen gründen „ANIS“

 

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen in Niedersachsen gründet den E-Mail – Briefkasten: ASF-Niedersachsen-Informations-System, abgekürzt: „ANIS“. Damit will die Landesvorsitzende Ulla Groskurt (MdL) nicht nur die Frauen in der eigenen Partei in regelmäßigen Abständen über Initiativen und Informationen und Veranstaltungstermine versorgen, sondern überhaupt frauenpolitischen Themen an einen Kreis von interessierten Frauen herantragen. Klar sind zwei Dinge; dieses System steht erst einmal auf ehrenamtlichen Beinen und wird von Ulla Groskurt selber aufgebaut. Zweitens sollen auch Frauen außerhalb der SPD dieses System nutzen können und für Mitteilungen angeboten bekommen. Wobei wir mit ANIS allerdings keine Verpflichtung zur Veröffentlichung übernehmen. Interessierte niedersächsische Frauen können sich per E-Mail bei: „ulla-groskurt@t-online.de“ anmelden.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.