Nachrichten

Auswahl
Podiumsdiskussion Siloah 2
 

Podiumsdiskussion mit Ministerin Cornelia Rundt im KHR Klinikum Siloah-Oststadt-Heidehaus, Hannover

Die Niedersächsische Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) konnte am 27. Oktober 2014 die Landesministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Cornelia Rundt, ebenso wie die SPD Landtags-Abgeordnete Dr. med. Thela Wernstedt für eine Podiumsdiskussion im KHR Klinikum Siloah-Oststadt-Heidehaus, Hannover gewinnen. Von der Klinikseite her konnten weitere kompetente Fachfrauen für die Diskussion zu den Themenbereichen Arbeitsbedingungen im medizinischen Fachbereich sowie gendergerechte Gesundheitsvorsorge und –Versorgung berichten. mehr...

 
Besuch KRH 1
 

Innovatives Krankenhauskonzept - ASF Niedersachsen lädt Ministerin Rundt zum Fachrundgang

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Niedersachsen traf sich am 27. Oktober 2014 im erst kürzlich eröffneten KRH Klinikum Siloah-Oststadt – Heidehaus zu einem gemeinsamen Rundgang mit der Landesministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Cornelia Rundt um moderne Gesundheits Konzepte kennenzulernen. Der fachlich geleitetete Rundgang mit dem Chefarzt der Kardiologie Prof. Dr. med. Andreas Franke und der Pflegedirektorin Frau Annelie Kadler diente der Einstimmung zur folgenden Podiumsdiskussion zum Themenbereich: Gendersensible Gesundheitsvorsorge und Arbeitsbedingungen im medizinischen Fachbereich. mehr...

 
ASF
 

Niedersächsische Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen, ASF, im Fachgespräch mit Dr.med Thela Wernstedt, MdL

Unterschiede in der Gesundheit von Frauen und Männern?
Wie sieht es aus mit den Unterschieden zwischen Frauen und Männern hinsichtlich des Gesundheitsbewusstseins und - verhaltens sowie der Krankheitsbewältigung?
Es gibt viele Krankheiten, an denen sowohl Frauen als Männer gleichermaßen leiden. Es treten jedoch einige gesundheitliche Besonderheiten ausschließlich bei Männern, und andere ausschließlich bei Frauen auf. Es werden z. Bsp. Herzinfarkt oder Magersucht lange als typisch männliche bzw. mehr...

 
Diskussion TO Vorstandssitzung am 15.03.2014
 

"Frauen und Gesundheit" Themenschwerpunkt der Vorstandssitzung in Verden

Am 15. März tagte der ASF-Landesausschuss erneut im Niedersachsenhof in Verden. Vorsitzende Annegret Ihbe begrüßte neben den Ausschussmitgliedern besonders die Referentin Dr. Claudia Kemper aus Bassum. Der Landesausschuss beschäftigte sich in dieser Sitzung mit dem Thema „Frauen und Gesundheit“. Dr. Kemper konnte als Gesundheitswissenschaftlerin einen sachkundigen Blick auf die verschiedenen Aspekte dieses Themenbereichs werfen und den interessierten Frauen einen ersten Einblick verschaffen. mehr...

 
 

Mutter/Vater-Kind-Kuren entwickeln sich erfreulich

Groskurt: Widerspruch gegen Ablehnung lohnt sich
Seitdem sie wieder zu den Pflichtleistungen der Krankenkassen gehören, steigt die Anzahl der Mutter/Vater-Kind-Kuren. „Damit haben sich nach einem starken Einbruch diese Maßnahmen erfreulich entwickelt“, so die Landtagsabgeordnete Ulla Groskurt. Sie verweist dabei auf eine jetzt veröffentlichte Statistik des Müttergenesungswerkes, in der im Jahr 2008 im Vergleich zu 2006 34 Prozent mehr Kuren durchgeführt worden sind. mehr...